Clubmeisterschaft 2017 / 2. Wochenende

Wir gratulieren unseren diesjährigen Clubmeistern:

AK 18 Mädchen1. PlatzAnna Schiebler
2. PlatzAnne Jacobsen
3. PlatzStine Tauber
AK 18 Jungen1. PlatzAlex Mackintosh
2. PlatzSebastian Kaiser
3. PlatzNiklas Jacobsen
AK 30 Damen1. PlatzChristiane Löwe
2. PlatzFranziska Osmers
3. PlatzSwenja Masler
AK 30 Herren1. PlatzKim Sierts
2. PlatzJan Becker
3. PlatzFrank Sauke
AK 50 Damen1. PlatzInes Basche
2. PlatzRenate Schinckel
3. PlatzAstrid Rausch
AK 50 Herren1. PlatzJan Struve
2. PlatzAchim Tiffert
3. PlatzMichael Morelius
AK 65 Damen1. PlatzEdelgard Schiebler
2. PlatzAnna Christ 
3. PlatzIngelore Peyn
AK 65 Herren1. PlatzDieter Prädel
2. PlatzJoachim Mahrt
3. PlatzJürgen Wendt

Clubmeisterschaft 2017

Wir gratulieren unseren diesjährigen Clubmeistern:

Damen1. PlatzLauren Mackintosh
2. PlatzAnne Jacobsen
3. PlatzAnna Schiebler
Herren1. PlatzLeif Erik Stüdemann
2. PlatzKim Sierts
3. PlatzTimo Neuhäußer
AK 12 Mädchen1. PlatzLeonie Breutigam
2. PlatzMaja Wiedbrauk
3. PlatzXenia Crone
AK 12 Jungen1. PlatzLasse Wiedbrauk
2. PlatzLeif Ove Breede
3. PlatzMatthew Morgan Kawohl

5. Spieltag DGL  am 06. AUGUST 2017

DAMEN - Klassenerhalt mit sicherem 2. Platz

Auch am letzten Spieltag im Walddörfer gelang den Damen mit einer soliden Mannschaftsleistung der 2. Platz und damit auch am Ende  der 2. Platz in der Tabelle. Mehr konnte man nach dem Aufstieg in der letzten Saison nicht erwarten. Wie bereits im letzten Jahr muss man hier einfach die geschlossene Mannschaftsleistung in den Vordergrund stellen. Jede kämpft um jeden Schlag und gibt am Ende nie auf. So geht Mannschaft. An dieser Stelle danke ich ausdrücklich noch einmal Allen, die an diesem Erfolg Teil hatten. Ich freue mich auf die nächste Saison und dann mit dem Ziel Aufstieg! RW

HERREN - Klassenziel verfehlt.

Am letzten Spieltag hat das Herrenteam den Klassenerhalt um vier Schläge verpasst. Anstelle des erreichten dritten Platzes beim GC am Meer wäre der zweite Platz nötig gewesen, um sich zwei Plätze vor dem GC Altenhof zu platzieren und so die Altenhofer in der Gesamttabelle vom rettenden dritten Platz zu verdrängen...
Dabei hatte alles so gut angefangen. Mit einem sehr soliden Teamergebnis von +22 belegten wir nach den Einzeln sogar den ersten Platz! Sieben gewertete Rundenergebnisse zwischen 73 und 79 Schlägen machten die gute Vorstellung der Mannschaft deutlich. An der Spitze ging es aber eng zu, weil Treudelberg (+22) und Wendlohe (+24) vergleichbare Ergebnisse erspielt hatten. Da Altenhof den vierten Platz belegte, mussten wir mindestens den zweiten Platz halten.
Dies gelang leider nicht. Zum einen warteten sowohl Wendlohe als auch Treudelberg mit sehr starken Runden im klassischen Vierer auf. Zum anderen waren unsere Viererrunden nicht besonders gut und schwächten wir uns durch ein DQ eines unserer Vierer selbst. So fehlten am Ende trotz guter kämpferischer Einstellung die besagten vier Schläge.
Dieser Abstieg hätte unschwer schon vor dem letzen Spieltag vermieden werden können. Es bleibt die Erkenntnis, dass man in der Regionalliga nur mit echtem Spiel- und Trainingseinsatz des gesamten Teams bestehen kann und die etablierten Teams - anders als Holm - durchweg über erstklassige technische Trainingshilfen verfügen. Wird daran gearbeitet, ist der prompte Wiederaufstieg möglich. Die Oberliga 2018 bietet zudem Gelegenheit, den Verjüngungsprozess um erfahrene Führungsspieler wie Kim Sierts und Leif Stüdemann herum voranzutreiben. KJ

 

HMM Final 4 - AK 18 Jungen

Die Jungen AK 18 waren am Montag im Golf & Country Club Treudelberg und spielten um den Titel der Final 4.
Im Halbfinale war unser Gegner der HLGC Hittfeld, der auch Final 4 Sieger wurde. Am Nachmittag spielten die Jungs gegen den Gastgeber Club und verloren im Stechen. Somit sind wir in diesem Jahr auf dem 4. Platz.

DMM AK 50

Herren DMM AK 50 OL Nord 1
Die Herren spielten das komplette Wochenende die DMM AK 50 Oberliga Nord 1 im GC Jersbek. Leider hatte das Team keinen guten Start und wird in der nächsten Saison in der Landesliga starten.

Damen DMM AK 50 Qualifikation
Die Damen spielten am Samstag eine Qualifikationsrunde für die DMM AK 50 im GC am Hockenberg. Unsere Ladies sind Gruppensieger geworden und ließen die anderen 7 Clubs hinter sich.
Herzlichen Glückwunsch.

4. Spieltag DGL  am 23. JULI 2017

DAMEN - mit bestem Score der Saison

Am 4. Spieltag waren wir zu Gast in Lübeck- Travemünde. Nachdem am Samstag während der Einspielrunde der Himmel noch seine Pforten weit geöffnet hatte, wurde am Sonntag das Wetter immer besser. Alle Teammitglieder waren nach dem am 3. Spieltag leider verpassten Sieg hoch motiviert. Und so kam es, wie es kommen musste. Mit einem Gesamtscore von 22 Schlägen über Paar  belegte das Team hinter dem Team von Altenhof (+20) den 2. Platz und nimmt jetzt auch vor dem letzten Spieltag im Walddörfer den 2. Platz in der Mannschaftswertung ein. Die Tagesbestleistung mit 2 unter Paar erspielte Christiane Löwe. Wahnsinn, super, herzlichen Glückwunsch nochmals zu dieser tollen Leistung. Da die Altenhofer bereits als Aufsteiger in die 2. Bundesliga feststehen, gilt es für uns am letzten Spieltag den Tabellenstand zu sichern. Wir freuen uns auf zahlreiche Schlachtenbummler am 6.8. auf der Anlage der Walddörfer. RW

HERREN - In Gefahr...

Viel hatte sich das Herrenteam für den 4. DGL-Spieltag in Treudelberg vorgenommen, galt es doch, den bisherigen 3. Tabellenplatz abzusichern. Dies ist leider nicht gelungen. Nach den Einzeln fanden wir uns auf den 4. Platz mit sieben Schlägen Rückstand auf das drittplatzierte Team von Altenhof wieder; nur einige gute Ergebnisse reichen bei dem sehr ansprechendem Niveau in der Regionalliga nicht. Der Rückstand war auch in den Vierern nicht wett zu machen. Den Sieg machten Treudelberg, Wendlohe und Altenhof mit guten Scores schließlich unter sich aus, wobei Treudelberg knapp die Oberhand vor Altenhof und Wendlohe behielt.
Der zweite Platz von Altenhof bedeutet zugleich, dass das Herrenteam sich nun auf dem 4. Platz der Gesamttabelle und damit in der Abstiegszone befindet. Beim letzten Spieltag beim GC am Meer müssen sehr gute und durchweg ausgeglichene Scores her, um eine Topplatzierung zwei Plätze vor den wiedererstarkten Altenhofern zu erreichen. Die Ausgangslage ist schwierig – warum aber nicht die verbleibende Chance ergreifen? An der Motivation, für eine dicke positive Überraschung zu sorgen, wird es auf keinen Fall fehlen! KJ

 

Norddeutsche Jugendliga

AK 14 Jungen
Im Golfclub Lohersand hatten die Jungen AK 14 ihr letztes Spiel, was mit Platz 2 beendet wurde.

Final 4 der AK 50 Liga Damen

Die Damen spielten die Final 4 im Hamburger GC und sind am Ende der beiden Tage Vierter geworden.

HMM AK 30 - Final 4 Damen / Final 8 Herren

Der Golfclub an der Pinnau war Gastgeber der diesjährigen HMM AK 30. Unsere Damen kämpften um den Titel der Final 4 und die Herren um die Final 8.
Wir freuen uns über den 3. Platz der AK 30 Damen und sagen "Herzlichen Glückwunsch". Die Herren hatten leider keinen top Start und somit war es unmöglich die Final 4 zu erreichen.

Norddeutsche Jugendliga

4. Spieltag Norddeutsche Jugendliga
Die Mädchen AK 14 haben ihren letzten Spieltag mit einem 3. Platz beendet. Sie  spielten im GC Hamburg-Wendlohe.

Die Jungen AK 14 sollten eigentlich im GC Lohersand starten, aber dieser Termin wurde abgesagt, da der Platz dem Regen nicht standgehalten hat. In Kürze wird das Spiel nachgeholt.

Unsere Jungen AK 18 sind im
GC St. Dionys zu Gast gewesen und konnten ihre Siegesserie fortsetzten und haben mit Abstand gewonnen.

AK 50 - Heimspieltag

5. Spieltag AK 50 Damen
Die Damen sind an ihrem letzten Spieltag der Saison nach Schlägen geteilter Erster geworden. Die Stechkriterien ergeben dann den 2. Platz und im Gesamt Ranking sind unsere Ladies Dritter und wir wünschen für die Final 4 VIEL ERFOLG.

Herren 2. Liga
Die Herren sind leider nicht so souverän in den Tag gestartet und belegten am Ende des Tages den 5. Platz.
Herren 4. Liga
Unser "Dream Team" war super unterwegs und verpasste den Tagessieg um 5 Schläge. Wir gratulieren zum 2. Platz und auch im Gesamt Klassement sind die Herren Zweiter.

Norddeutsche Jugendliga

3. Spieltag Norddeutsche Jugendliga
Die Jungen AK 18 spielten am Samstag im Golfclub HH-Wendlohe und waren siegreich.

Am Sonntag waren beide AK 14 Mannschaften unterwegs. Die Mädchen AK 14 spielten GC HH-Treudelberg und haben den Tag mit einem 2. Platz abgeschlossen.
Die Jungen AK 14 waren im GC an der Pinnau zu Gast und wurden ebenfalls Zweiter.

Es bleibt spannend. Die Jugend hat noch einen Spieltag und alle drei Mannschaften haben die Chance an den Final 4 teilzunehmen. VIEL GLÜCK.

AK 30

4. / 5. Spieltag AK 30
Die Damen waren im Land & Golfclub Hittfeld zu Gast und wurden am Samstag Vierter. Im Gesamt Ranking aller Spieltage haben unsere AK 30 Damen den 3. Platz belegt. Sie sind für die Final 4 qualifiziert und wir wünschen VIEL ERFOLG!

Die Herren 5. Liga spielten zweimal im GC an der Pinnau. Beide Tage belegten sie den 2. Platz. Nach Abschluss der 5 Spieltage ist die Mannschaft auch Zweiter geworden. Tolle Leistung unter Capitän Olaf Breutigam.

Die Herren 1 AK 30 hatten an diesem Wochenende frei, aber sie hatten sich mit ihrem 3. Platz über die gesamten Spieltage bereits für die Final 8 qualifiziert.
VIEL GLÜCK.

Jugendmeisterschaft der Region Nord der Jungen 2017

Jugendmeisterschaft der Region Nord der Jungen 2017
Alle Ergebnisse der beiden Runden der Jugendmeisterschaft der Region Nord.

Bester Holmer Teilnehmer war Max Schiebler. Er wurde in seiner Altersklasse - AK 16 - Dritter und im Gesamt Ranking belegte Max den 5. Platz. Er spielt nun im Juli im GC Spessart um den Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und VIEL GLÜCK beim nächsten Turnier!

AK 30

4. Spieltag AK 30
Die Damen beendeten den Spieltag mit dem 3. Platz und spielten im Golfclub Hamburg Wendlohe. Die Herren 1. Liga sind im GC St.-Dionys zu Gast und wurden fünfter.
Die Herren 5. Liga hatten keinen Spieltag an dem Wochenende.

3. Spieltag DGL  am 11. JUNI 2017

HERREN Soll knapp verpasst!

Das Herrenteam hat am 3. Spieltag auf dem anspruchsvollen Platz in Altenhof leider nur einen vierten Platz einspielen können. Mit nur einem Schlag Rückstand wurde der dritte Platz (hinter dem Drittplatzierten Wendlohe) knapp und auch etwas unglücklich verpasst. Vergeben wurde eine – durchaus mögliche – bessere Platzierung in den Einzeln, in denen wir nicht wie gewünscht scoren konnten und uns einen zu hohen Rückstand gegenüber Treudelberg (1.), Altenhof (2.) und Wendlohe (3.) aufluden.
Dass es besser geht, zweigte das Team erneut in den Vierern. Mit Resultaten von +5 (Leif/Tobi), +5 (Niklas/Lennart) und +8 (Timo/Dennis) konnten wir den Rückstand in Schlägen verkürzen, aber eben keinen Platz mehr gut machen. Die jetzt verbleibende Zeit bis zum nächsten Spieltag (23.07. in Treudelberg) wird das Team nutzen, um noch besser in Form zu kommen, sich intensiv vorzubereiten und den derzeitigen dritten Tabellenplatz abzusichern. Denn dieser würde nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr den Klassenerhalt bedeuten.
KJ

DAMEN - Sieg knapp verpasst!

Das Damenteam spielte am 3. Spieltag genau wie die Herren in Altenhof. Was für ein Platz! So mussten die Damen sich am Samstag während der Einspielrunde erst einmal an die Platzbedingungen gewöhnen, wie gut das gelungen war, sollte sich am Sonntag zeigen. Die siegesgewohnten Altenhofer Damen schienen auf eigenem Platz ein wenig zu schwächeln, die Lübeck-Travemünder Damen waren gut unterwegs und Treudelberg und Ahrensburg waren unzufrieden. Wir waren gut dabei, aber wie würde das Ergebnis am Ende des Tages aussehen? Altenhof, Lübeck-Travemünde und wir waren Schlaggleich vorne!! WHOW!! Hat es so etwas schon einmal gegeben? Ich glaube nicht. Für die Platzierung kam es nun auf das Streichergebnis an. So kam es zum Ergebnis: Altenhof vor Lübeck und uns.  SCHADE !!   Am 23.7. greifen wir in Lübeck wieder an!   RW

 

HEM AK 65

Wir gratulieren ACHIM TIFFERT zum 2. Platz der Hamburger Einzelmeisterschaft AK 65 Herren.
Es wurde im Golfclub Am Hockenberg gespielt.

Spieltag AK 30 / 50 / 65

AK 30
Heimspiel unserer AK 30 Mannschaften. Die Damen und die Herren 5. Liga erspielten den 2. Platz - unsere Herren 1. Liga wurden an dem Tag Dritter.

AK 50
Die AK 50 Damen + Herren 1 Mannschaft sind im WRGC zu Gast. Die AK 50 Herren 2 spielten in der GR Oststeinbek.
Damen    - 4. Platz
Herren 1 - 2. Platz
Herren 2 - 2. Platz

AK 65
Die AK 65 Damen + Herren Mannschaft spielten GC HH - Walddörfer.
Damen - 6. Platz
Herren - 3. Platz

2. Spieltag DGL  am 28. MAI 2017

HERREN Wende eingeleitet!

Als Gastgeber des 2. DGL-Spieltags ist es dem Herren-Team gelungen, sich fünf wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga zu sichern. Dabei sah es nach den Einzeln nicht unbedingt nach einem Sieg aus – das Holmer Rough hatte unseren Gästen, aber auch uns seine Zähne gezeigt. Immerhin hatte sich das Team aber eine ordentliche Ausgangslage als geteilter Zweiter erspielt, was unter anderem den guten Ergebnissen von Kim Sierts (brutto 71) und Timo Neuhäußer (brutto 73) zu verdanken war. Schlüssel zum Erfolg war an diesem Tag eine zurückhaltende, auf Fairwaytreffer angelegte Spielweise.
Dies sollte sich dann auch in den Vierern bewahrheiten. Während hier unsere stärksten Mitbewerber Treudelberg, Wendlohe und Altenhof Schwächen zeigten, konnten wir mit soliden Vierer-Ergebnissen von +2, +6 und +8 die Spitzenposition mit drei Schlägen vor Treudelberg übernehmen. Dritter wurde das Team von Wendlohe vor Altenhof. Somit fahren wir gestärkt zum 3. DGL-Spieltag nach Altenhof, wo uns am 11.06. ein schwerer Platz und erneut knappe Positionskämpfe erwarten werden. Es bleibt also spannend. Und wie immer gilt: Fans herzlich willkommen
! KJ

DAMEN 2. Spieltag   -   2. Platz

Am 2. Spieltag haben unsere Damen den Heimvorteil genutzt und hinter der Mannschaft vom GC Altenhof den 2. Platz gemacht. Die Tagesbestleistung stellte Anna Schiebler mit einer 76er Runde auf. Super Anna! Jetzt heißt es, weiter dran bleiben und am  11. Juni im GC Altenhof wieder scoren. Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende. RW

3. Spieltag AK 50 am 28. MAI 2017

Die Damen haben im Hamburger Golfclub den 4. Platz belegt.
Unsere Herren 1 haben im Golfclub Lutzhorn ebenfalls den 4 Platz erspielt.
Die zweite Herren Mannschaft wurde 3. im Golfclub Buchholz-Nordheide.

3. Spieltag AK 65 am 23. MAI 2017

Die Damen und Herren AK 65 Mannschaften spielten im Golfclub An der Pinnau. Rang 6 belegten die Damen und die Herren wurden fünfter.

DMM AK 14 / 16 / 18  Qualifikation

Unsere AK 18 Mädchen haben die Qualifikation für die DMM 2017 zu Hause gespielt. Platz 4 war das Endresultat.

Team Ergebnisse - AK 14
Team Ergebnisse - AK 16
Team Ergebnisse - AK 18

Unsere AK 18 Jungen spielten im Golfclub Jersbek und wurden ebenfalls 4.

AK 30 + AK 50 Liga am 13. / 14. MAI 2017

AK 30
Die Damen und Herren 1 AK 30 Mannschaften waren bei im Hamburger Golfclub zu Gast. Die Damen wurden dritte und die Herren haben den Tag mit Platz 4 beendet.
Die Herren 2 AK 30 haben im Golfclub Moorfleet gewonnen.

AK 50
Die Damen und Herren 2 AK 50 Mannschaften spielten im Golfclub Hamburger- Walddörfer. Die Damen sind mit einem 2. Platz belohnt worden und hatten nur einen Schlag zum Sieger Team. Die Herren haben ebenfalls den Tag mit einem 2. Platz beendet.
Die erste Herren AK 50 hatte keinen Spieltag an diesem Wochenende.

2. Spieltag AK 65  am 09. MAI 2017

Die Damen AK 65 sind im HLGC Hittfeld zu Gast und haben den Tag mit dem 6. Platz beendet.
Die Herren haben zu Hause in Holm gespielt. Wir freuen uns über den 3. Platz am Heimspiel Tag.

1. Spieltag DGL  am 07. MAI 2017

HERREN Unsanfte Landung

Der erste DGL-Spieltag ist für das Herren-Team leider durchwachsen verlaufen. Trotz nahezu idealer Bedingungen auf der Wendlohe mit hervorragenden Grüns, Sonnenschein und wenig Wind blieben wir in den acht Einzeln deutlich hinter unseren Erwartungen und Möglichkeiten zurück. Die Quittung war ein vierter Platz nach den Einzeln mit neun Schlägen Rückstand auf den GC Altenhof und vor dem GC Am Meer (Bad Zwischenahn). Zwar konnten wir in den Vierern mit Runden von 1 über Par, zweimal 5 und einmal 7 über Boden gutmachen – den dritten Platz verpassten wir dennoch knapp mit zwei Schlägen Rückstand auf Altenhof. Erster wurde das Team von Wendlohe vor Treudelberg.
Der nächste Spieltag bedeutet die große Möglichkeit, auf heimischen Terrain verlorenen Boden gutzumachen. Können wir an die respektablen Leistungen in den Vierern anknüpfen, sollte dies gelingen. Alle Mitglieder sind uns als Fans und Forecaddies herzlich willkommen! KJ

DAMEN – die Spielbahnen werden länger

Am 1. Spieltag in Treudelberg mussten die Damen sich erst einmal darauf einstellen, dass nicht wie in der Saison zuvor  von rot, sondern von blau gespielt wird. Das bedeutete, dass die Damen teilweise von den Herrenabschlägen spielen mussten, was schon mal 60 Meter mehr sein konnte. So kam ein ganz anderes Spiel zustande. Driver – pitching wedge gehörte der Vergangenheit an. Am besten zurecht mit diesen Bedingungen kamen die Damen des GC Altenhof – Absteiger aus der 2. Bundesliga – , die  gleich mit 4 Ergebnissen in den 70ern den 1. Platz erspielten. Unser Team belegte leider nur den 4. Platz, 5 Schläge hinter Platz 3.Für den 1. Spieltag ein trotzdem gutes Ergebnis.
Es wird eine spannende Saison, bei der wir bereits am 28.5. auf heimischen Platz wieder zeigen können, was in uns steckt. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung! RW

HMM 2017

HERREN Perfekter Saisonauftakt

Mit einem großartigen dritten Platz bei den HMM ist das Herren-Team in die neue Saison gestartet! Damit konnte der Vorjahreserfolg (Silbermedaille) nahezu wiederholt werden.
Wichtiger ist aber: die Herren haben sich inzwischen als Hamburger Spitzenteam etabliert, dieses Jahr hinter dem HGC und Hittfeld.
In der ersten Runde wurde das Team GC Walddörfer verdient mit 4,5 : 2,5 bezwungen. Im Halbfinale kam es zu einer Neuauflage des letztjährigen Finales gegen den HGC: erwartungsgemäß mussten wir den Falkensteinern den Vortritt lassen. Zu einem wahren Krimi entwickelte sich am Sonntag das Spiel um die Bronzemedaille. Gegner war der Zweitbundesligist Ahrensburg. Schon in den Vierern zeigten wir große Entschlossenheit und gingen mit 2,5 : 1,5 in Führung. In den folgenden acht Einzeln konnte die Führung nicht ganz behauptet werden - zwei Matches gingen sehr unglücklich jeweils auf dem 18. Loch verloren. Mit dem Gesamtstand von 6 : 6 ging es ins Stechen, das wir knapp, aber verdient mit 2 : 1 für uns entschieden.
Das vom Förderverein ermöglichte Trainingslager in Winston - herzlichen Dank im Namen des gesamten Teams dafür - hat somit erste Wirkung gezeigt. Wir hoffen, am kommenden Sonntag (07. Mai 2017) auf der Wendlohe beim ersten DGL-Spieltag an die guten Leistungen bei den HMM anknüpfen zu können und freuen auf möglichst zahlreiche Holmer Unterstützer! KJ

DAMEN

Seit dem letzten Jahr fängt die Saison bei den Damen mit den HMM an. So also auch in diesem Jahr am 29.+30. April. Eigentlich eine schöne Sache! Wenn da nicht 1. noch die Schleswig-Holsteiner Ferien hätten und 2. nicht die Abi-Klausuren direkt in der Woche danach geschrieben werden würden. Da hilft kein Jammern, zusammenraufen und los.
Bis zum Freitag Vormittag sah es danach aus, dass wir nahezu in Bestbesetzung antreten würden, dann kamen die Hiobsbotschaften. 2 unserer Spielerinnen mussten absagen. Nun galt es innerhalb von 1 Stunde (um 12 Uhr am Freitag war Team-Meldeschluss) Ersatz zu finden. Nicht ganz einfach, wenn man bedenkt, dass am Samstag auch die Damen AK 30 ihr erstes Ligaspiel hatten. Calum, an dieser Stelle - good Job !!
So traten wir am Samstag im ersten Spiel gegen  HH-Walddörfer an. Die Damen haben sehr gutes Golf gespielt und gekämpft, leider haben wir aber dieses Spiel verloren. Wie sich aber zum Schluss herausstellte, gewannen die Walddörfer Spielerinnen auch ihr Halbfinale und verloren im Finale nur knapp mit 5,5 zu 3,5 Punkte gegen den Hamburger GC (Falkenstein). Waren wir also doch nicht so schlecht?
Das zeigte sich dann im Spiel um Platz 5. Mit Verstärkung durch Christiane Löwe (DANKE!!), die noch am Vormittag in Treudelberg für die AK 30 Damen gespielt hatte, gelang es dem Team gegen HH-Ahrensburg den Sieg herauszuspielen! Platz 5! in Hamburg . Whow!
An dieser Stelle meinen Dank an das gesamte Team, jede/r Einzelne hat sein Bestes gegeben, egal ob 4 Monate nicht gespielt oder das erste Mal für Holm, als Caddy oder Trainer, als Motivator, teils angeschlagen oder nur in Gedanken bei uns.
Die Saison wird spannend und ich freue mich darauf. Lasst uns in Treudelberg am 7.5.2017 die Wiese rocken. RW

 

Neue GCHH Bags

Unsere Damen und Herren Mannschaftsind das erste Mal mit ihren neuen gesponserten Bags gestartet. Wir freuen uns über dies tolle einheitliche Bild und wünschen eine gute Saison.

Norddeutsche Jugendliga / HGV AK Liga

Alle unsere Mannschaften waren an diesem Maifeiertags Wochenende unterwegs. Wir sind erfreut über die tollen Ergebnisse und wünschen weiterhin VIEL ERFOLG

AK 14 Mädchen
Die Mädels siegten in ihrer Altersklasse und konnten den Gastgeber „Falkenstein“ auf Platz zwei verweisen.
AK 14 Jungen
Die Jungen AK 14 erspielten im GC Jersbek den 2. Platz
AK 18 Jungen
Die Jungen AK 18 sind beim Golf & Country Club Am Hockenberg zu Gast gewesen und haben den Tag mit einem 2. Platz beendet.

AK 30
Die Damen waren im Golf & Country Club und haben ihr erstes Spiel mit einem 3. Platz beendet.
Die Herren absolvierten beide den 2. Platz – die AK 30 H1 war im Golfclub Hamburg – Wendlohe und die zweite Mannschaft hatte ihren Spieltag im Peiner Hof.
AK 50
Die Damen waren ebenfalls im Golfclub Hamburg – Wendlohe und beendeten den Tag mit dem 4. Platz. Beide Herren AK 50 Mannschaften waren im Golfclub An der Pinnau. Die Herren 1 sind fünfter geworden und die Herren 2 teilen sich mit den Gastgebern den 3. Platz.
AK 65
Beide AK 65 Mannschaften spielen im Golfclub Hamburg – Wendlohe. Die Damen haben ihre erste Runde mit dem 6. Platz beendet und bei den Herren war es Platz 4.

Norddeutsche Jugendliga 2017

Start in die Saison 2017

Wir haben mit der Norddeutsche Jugenliga und einem Heimspiel die Saison eröffnet. Das Wetter war mehr als durchwachsen und "der April machte, was er will." Die Kinder haben sich wacker geschlagen und einige Unterspielungen erzielt.
AK 14 Mädchen
Die Mädels haben super gespielt und wurden mit einem tollen 2. Platz belohnt.
AK 14 Jungen
Unsere Mannschaft hat mit 10 Schläge Vorsprung gewonnen.
AK 18 Jungen
Unsere Jungs haben das erste Spiel mit dem 2. Platz beendet.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und weiter so.