Golf und Natur

Philosophie

Der Golfclub Hamburg-Holm e.V. ist bestrebt, seinen Mitgliedern und Gästen unbeschwerte Stunden sportlicher Aktivität und entspannter Erholung in naturbelassener Landschaft zu ermöglichen. Jedes Mitglied kann zwischen anspruchsvollen Turnieren, offenen Spielformen oder unbeschwerten Runden mit Familie oder Freunden wählen. Der qualitäts- und serviceorientierte Privatclub-Charakter bietet nahezu uneingeschränkte Spielmöglichkeiten ohne feste Startzeiten. Die gelungene Symbiose aus Landschaftsschutzgebiet und Sportanlage soll durch schonende Pflege erhalten und durch maßvolle, ökologisch orientierte Maßnahmen optimiert werden.Die Erhaltung und Pflege der Natur sowie eine verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind Grundsätze, die seit Gründung des Clubs nachhaltig praktiziert werden.

Leitbild

Erklärtes Ziel des Golfclubs Hamburg-Holm e.V. ist es, Natur und Landschaft zu achten, zu pflegen und unseren Mitgliedern und Gästen eine Anlage in perfektem Pflegezustand zu bieten. Dadurch wird die Ausübung, Förderung und Pflege des Golfsports im Einklang mit der Natur auf hohem Qualitätsniveau gewährleistet.

Die Umweltziele von „Golf und Natur“ mit den Schwerpunkten:

  • Natur und Landschaft / Umweltmanagement
  • Pflege und Spielbetrieb,
  • Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
  • Bepflanzung mit standortgerechten und ausdauernden Gehölzen,
  • Erhaltung und Ausbau von landschaftstypischen Biotopflächen,
  • Schutz und Erhaltung vom Aussterben bedrohter Pflanzen und Tiere,
  • Bevorzugter Einsatz naturbelassener Materialien

sind feste Bestandteile unserer langfristig angelegten Vereinspolitik.

Der Vorstand!

Weitere Informationen finden Sie hier.