Unser DGL-Auftakt in die Saison 2018 war durchaus erfolgreich, ein souveräner 2. Platz beim Heimspieltag in Holm mit nur 5 Schlägen Abstand hinter dem Tabellenführer Wentorf-Reinbek. Sandy Voss lieferte unsere Team-Runde des Tages mit 75 Schlägen, und unterspielte sich um von 5,7 auf ein neues Handicap von 4,3. Weitere souveräne Runden brachten uns 11 Schläge Vorsprung vor dem drittplatzierten Lübeck-Travemünde, womit wir motiviert in den nächsten Spieltag starten konnten.

Leider lief der Spieltag in Wentorf-Reinbek dann aber nicht wie geplant, am Ende des Tages mussten wir uns mit einem dritten Platz zufrieden stellen. Lena Schmidt hatte als Einzige von uns einen guten Tag, und hat es auf dem schweren Platz geschafft, sich mit einem Score von 80 Schlägen von 7,3 auf 6,9 zu verbessern.

Die 4-wöchige Pause haben wir genutzt, um uns auf Lohersand vorzubereiten und um an unserem Spiel zu arbeiten, unser Neuzugang von der Pinnau, Stefanie Lehn, ist sogar letzte Woche einstellig geworden! Lena und Sandy haben zudem an der Hamburger Einzelmeisterschaft teilgenommen, welche bei uns im Golfclub ausgetragen wurde. Unser Trainingslager im April haben wir auch bereits in Lohersand verbracht, wir sind also bestens für den nächsten Spieltag gerüstet – Ergebnisse folgen!

Liebe Grüße,

Ihr Damenteam